Das astrologische Menschenbild

Die Astrologie sieht den Menschen nicht nur von Erbanlagen und Umwelt-
einflüssen geprägt, sondern auch vom Zustand unseres Sonnensystems
zum Zeitpunkt seiner Geburt. Dabei werden die Planeten als grundlegende
Wesenskräfte aufgefasst, aus denen der Mensch besteht und über die er
verfügt.

Die Aspekte bezeichnen das Verhältnis der Wesenskräfte zueinander.
Die auf den Geburtsort bezogene Stellung der Planeten gibt Aufschluss
über ihre Beziehungen zu den zwölf menschlichen Lebensbereiche,
welche durch die astrologischen Häuser umrissen sind.

Astrologische Deutungen

Die Deutung des persönlichen Horoskops (Radix genannt) erlaubt
einen Blick in die eigenen Anlagen und Möglichkeiten. Wer bin ich?
Wo liegen meine Fähigkeiten? Wo sind meine Hemm-Schuhe und
Blockaden?

Das Radix kann uns Auskunft über die Lebensgestaltung in Form
von Beruf/Berufung, familiären (Konflikt-)Konstellationen geben und
damit einige unserer Fragen beantworten.